Anwendung

Bahn frei!

HopOn® – Schnellläufer mit 30 km/h oder alternativ energiesparend mit 20 km/h (ohne Helmpflicht). Ohne Pedale: 100% elektrisch.

Zügige Fahrten zu Depots oder Hubs sind genauso garantiert, wie das Mitlaufen im heutigen Verkehr. Nicht nur das. Dank innovativer Technik ist HopOn® jetzt schon bereit für den Verkehr der Zukunft.

Regeneratives Bremsen wie im Autoscooter

One-Pedal-Driving – Regeneratives Bremsen

Bitte Platz nehmen, Gas geben und Durchstarten wie im „Autoscooter“. Dann Fuß vom Gas und schon bremst HopOn® von allein bis zum Stillstand. Der starke Motor wird zur Generatorbremse und gibt die erzeugte Energie wieder an den Akku ab. So kommt es zu keinem Verschleiß. Zusätzlich werden Energie und Kosten gespart.

Ladefläche in der Größe einer Europalette

HopOn Classic: Das Platz- und Transportwunder

Auf der Ladefläche in der Größe einer Europalette lässt sich eine Nutzlast von 250 kg leicht und auf vielfältige Art und Weise verstauen und transportieren. Die HopOn® Universal Ladeplattform ist aus schwarzem strapazierfähigem 15 mm PE. Die Ladungssicherung wird durch Zurr-Ösen, eingelassene Airline-Schienen sowie die Arretierung von Containern garantiert.

HopON Long

HopOn Long: Darf es noch etwas mehr Wunder sein?

Die zahlreichen praktischen Eigenschaften, die schon den HopOn Classic auszeichnen, finden Sie bei dem neuen Familienmitglied, dem HopOn Long, selbstverständlich wieder. Weiterer Laderaum ist durch eine zusätzliche Palettenlänge hinzugekommen. Somit ein wichtiger Beitrag zur Erleichterung der täglichen Arbeit, der Flexibilität und vor allem zur gleichzeitigen Verbesserung der Produktivität.

HopOn® mit Polykarbonat-Dach

Offene Bauweise: Oben ohne für viel Bequemlichkeit

Seine offene Bauweise garantiert dem Fahrer ein schnelles und bequemes Auf- und Absteigen. Wahlweise gibt es HopOn® mit Polykarbonat-Dach (wie Lichtkuppeln) gegen starken Regen. Die Erfahrung zeigt aber, dass – da der Fahrer zwischen Fahrzeug und Zustellung sowieso nass wird – eine gute Regenjacke der bessere Schutz ist.

Verkleidung mit verschiedenen Farben

Verkleidung: Robustes Design

Die HopOn® Verkleidung besteht aus durchgefärbtem 5 mm ABS-Kunststoff in dunkelgrau. Auf Wunsch sind weitere RAL-Farben auf Anfrage erhältlich!

TÜV & Typgenehmigung

TÜV & Typgenehmigung

In einer mehr als zweijährigen Entwicklungszeit wurden die umfangreichen Anforderungen und anspruchsvollen Kriterien zur Erlangung der Typgenehmigung realisiert. Jetzt sind wir bereit für den internationalen Markt. Der problemlose Einsatz in ganz Europa sowie in zahlreichen außereuropäischen Ländern (wie z.B. in den USA) werden folgen.

Clever und durchdacht

Das Rollcontainer-System

Rollcontainer-System

Modular aufgebaut

Das Rollcontainer-System ist ein modular aufgebautes Wechselsystem. Es ist hilfreich bei der Konfektionierung im Lager und beim Transport mit HopOn® im Lieferwagen, bei der Lagerung im Depot sowie bei der Zustellung. Ebenfalls praktisch: Im Logistikzentrum spart es Zeit beim morgendlichen Beladen des Lieferwagens – da die Container ganztägig vorgepackt werden können.

Container-Wechsel

Schneller Wechsel

Zum System gehören außerdem stabile Ladeschienen aus Aluminium. Sie dienen dem Eine-Person-Handling beim Wechsel der vollbeladenen und leeren Container. Sowie dem zeitsparenden Sichern und Entsperren während der Zustellung durch die Zentralverriegelung des Fahrzeugs.

HopOn® Anhänger

2 m3 Anhänger in Vorbereitung

Noch ist es nicht so weit. Aber schon bald wird es – als praktische Ergänzung des HopOn® – einen HopOn® Anhänger geben. Mit dem schaffen Sie noch mehr Lasten einfach und bequem von A nach B. Gesonderte gesetzliche Regelungen für die Zulassung dafür sind in Vorbereitung.

Robust und stabil auf 4 Rädern!

Sicherheit

Trommelbremsen

Trommelbremsen: 4 für alle Fälle

Auf abruptes Bremsen ist HopOn® top vorbereitet. Mit einem Tritt aufs Pedal bringen die vier Trommelmrebsen das stabile Transportwunder zum Stehen. Sie sind eine ideale Ergänzung zur Generatorbremse.

Sicherheit dank vier Rädern

Sicherheit dank 4 Rädern

Dass HopOn® vier Räder hat, dient der Sicherheit. Es macht ihn stabil. Und erleichtert Fahren, Rangieren und vor allem das Bremsen.

Stahlrahmenkonstruktion

Harte Schale: HopOn® ist robust

Die HopOn® Stahlrahmenkonstruktion ist besonders stabil und somit optimal auf die Widrigkeiten eines harten Arbeitsalltags vorbereitet. Zusätzliche Sicherheit garantieren die verarbeiteten, bewährten Automotive-Teile.

Inspektionen

Inspektionen: Kontrolle ist gut

Bei HopOn® ist vieles einfach und im Arbeitsalltag anwenderfreundlich. Das ist bei den Serviceleistungen genauso. Denn hier ist nur ein minimaler Zeit- und Kostenaufwand nötig. Nach jeweils 2.000 km oder 3 Monaten sollte HopOn® zur Kontrolle, damit die elektrische Anlage, das Getriebeöl sowie der Luftdruck der Reifen gecheckt werden können. Das dauert in der Regel nicht länger als eine Stunde.

Inspektionen

Wartung: 1x im Jahr

Eine Wartung ist in der Regel nur einmal jährlich erforderlich. Der Zeitaufwand beträgt rund zwei Stunden. Die ToDos hierbei: Prüfung der Bremsbeläge, Kontrolle der Funktionen, Scharniere und Schlösser ggf. Fetten sowie Reifenprofil und Getriebeöl überprüfen.

Es kracht. Pakete wirbeln durch die Luft. Ein armseliges Häufchen Mensch kniet vor einem Gartenzaun neben seinem völlig demolierten Lastenrad. „Ehhhh, watt is, suchst’en Platz zum Sterben?“
„Nee, aba brems Du mal mit nem Rahmen in zwee Sticken!“

Berlin, August 2020

HopOn - die Anfänge...

Darf´s etwas mehr sein?

Optionales Zubehör

GPS Tracking und Flotten-Management

GPS Tracking und Flotten-Management

Zentralverriegelung

Zentralverriegelung für HopOn® und Container

Key-Less-Go System

Key-Less-Go System